Besucher am Futterplatz

Am letzten Wochenende und Anfang dieser Woche habe ich ein paar Mal einen Futterplatz in einem Park besucht. Innerhalb kürzester Zeit konnte ich dort viele Vögel (und andere tierische Besucher) beobachten. Die meisten zeigten an dieser Stelle, an der täglich viele Spaziergänger vorbeigehen, kaum Scheu und gaben Gelegenheit für einige wundervolle Portraits. Rotkehlchen Immer wieder Lieblingsmotiv:... Weiterlesen →

Alte Bekannte in neuem Licht

Heute bin ich in ein Naturschutzgebiet in der Umgebung aufgebrochen, um mich für ein paar Stunden der Vogelwelt zu widmen. Dafür ist dieses Teichgebiet gut geeignet, denn zurzeit sind dort auch noch einige Wintergäste anzutreffen. Die erhofften Arten, die ich dort im letzten Jahr sehen konnte (wie zum Beispiel Bergfinken oder Kernbeißer), habe ich leider... Weiterlesen →

Mein Vogeljahr 2017

Mein erstes "Vogeljahr" neigt sich dem Ende zu. 2017 begann ich, Vögel zu beobachten und zu fotografieren. In dieser Zeit sind mehrere Tausend Bilder entstanden, von denen ich Dir die monatlichen Highlights zeigen will. Einige sind besonders, weil sie seltene Vögel zeigen. Andere Bilder zeigen Arten, denen ich besonders häufig begegnet bin. Und manche sind... Weiterlesen →

Vogelbeobachtungen in Kroatien

Unsere Kroatienreise begann für mich mit der unerfreulichen Feststellung, dass ich mein Vogelbestimmungsbuch vergessen hatte. Ich war natürlich trotzdem gespannt auf die kommenden Beobachtungen, von denen ich eine völlig unerwartet direkt nach der Ankunft an unserer Ferienwohnung auf Ciovo hatte. Ich konnte auch einige neue Arten zum ersten Mal sehen und fotografieren, was mich am... Weiterlesen →

Erkundung der Tiroler Vogelwelt

Nachdem es hier für eine Weile etwas still geworden ist, teile ich heute endlich wieder einen Beitrag mit Dir. Vor Kurzem zeigte ich Dir in einem Beitrag meine fotografischen Erfolge in der Rhön  und möchte Dir nun auch meine schönsten Vogelaufnahmen aus einem einwöchigen Aufenthalt in Tirol vorführen. Ich konnte einige für mich sehr wertvolle Beobachtungen machen und... Weiterlesen →

Rhön, Rotes Moor und Rhäden

Das letzte Wochenende lud ja wettertechnisch viel eher zu einem ruhigen Nickerchen im Schatten oder einem Bad im kühlen See ein als zu langen Rad- oder Wandertouren. Trotzdem verbrachte ich vier freie und wunderschöne Maitage genau damit. Am Donnerstag fuhr ich mit meinen Eltern in die Hessische Rhön, wo es uns neben Fahrradtouren durch die... Weiterlesen →

Stunde der Wintervögel in meinem Garten

Alljährlich findet die Aktion "Stunde der Wintervögel" zur Zählung von im Winter anwesenden Vögeln statt. Dabei sollen im Gegensatz zur "Stunde der Gartenvögel" im Mai auch jene Vögel erfasst werden, die lediglich den Winter in unseren Breiten verbringen. Also habe ich mich am Wochenende gemütlich mit Fernglas, Bestimmungsbuch und einer Tasse Tee vor dem Fenster mit guter Sicht... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: